Spendenquittung

Seit dem 1. Januar 2007 bietet das neue Spendenrecht mehr Vorteile für Steuerzahler: Seitdem kann man einen Spendenbetrag von bis zu 20% des Einkommens beim Finanzamt geltend machen. Hierzu benötigst du eine Spendenquittung. Diese werden dem Spender von der Organisation postalisch zugesendet. Um eine Spendenquittung zu bekommen, musst du im Rahmen des Spendenvorgangs in die Weitergabe deiner Adressdaten an die Organisation einwilligen. Helpedia gibt ohne deine Einwilligung keine Adressdaten weiter.

Bitte beachte, dass die Organisationen die Versendung von Spendenquittungen unterschiedlich handhaben:

  • Einige Organisationen versenden die Spendenquittung zeitnah nachdem deine Spende bei Ihnen eingegangen ist.
  • Andere Organisationen versenden die Spendenquittungen erst am Ende eines Kalenderjahres oder sogar am Anfang des der Spende folgenden Kalenderjahres.

In der Regel werden die Spendenquittungen sehr zuverlässig versandt. Solltest du dennoch keine Spendenquittung von der Organisation zugesendet bekommen, wende dich bitte direkt an die entsprechende Organisation. Helpedia kann keine Auskünfte zu Spendenquittungen geben und auch keine Spendenquittungen ausstellen, da Helpedia nicht der Empfänger der Spende ist.